<
1 / 91
>
 
20.09.2020

Künstler Claus Kilian war zwei Mal in Bad Münder künstlerisch tätig

In der Ausgabe der Kirchenzeitung vom 30. August 2020 findet sich ein ausführliches Portrait über den Künstler Claus Kilian, der auch in Bad Münder tätig war.
 
Claus Kilian, 1928 in Glogau /Schlesien geboren, lebt seit 1946 in Braunschweig. Der gelernte Werbegraphiker und Diakon der katholischen Kirche hat sich seit 1960 auf die künstlerische Ausgestaltung von Kirchen spezialisiert. In Bad Münder hat er die farbigen Glasfenster der St. Johannes Baptist-Kirche und im Kirchenhaus in Nienstedt gestaltet.

Auch war er Gast des vom 25. April bis 30. April 2010 abgehaltenen "Glasfestival I" in Bad Münder, bei dem der Künstler an den jeweiligen Kirchorten von seinem Schaffen berichtete.

Hier können Sie den Artikel der Kirchenzeitung noch einmal lesen:




Flyer des Glasfestivals I von 2010



Ihr Kontakt zu uns:
Katholisches Pfarramt St. Johannes der Täufer
Angerstraße 29 - 31848 Bad Münder
Telefon 05042/3415 - Fax 05042/3416
info@stjohannes-bm.de

sponsored by
<